Poseidon ich komme, Margit Aschenwald

 600,00

Künstlerin: Margit Aschenwald

„Poseidon ich komme“ – Abwerfen der Last

Größe k.A.

Verfügbarkeit: 1 vorrätig
Warenkorb anzeigen

Beschreibung

Margit Aschenwald

Geboren 1961 in Schwaz, wohnt am „Kraken“ oberhalb der Stadt. Verheiratet, zwei Töchter und zwei Enkeltöchter. Die Eltern Bauern, der Vater stirbt als Margit 13 Jahre jung ist. So hilft sie, mit ihren rührigen Händen, die Familie über Wasser zu halten; mit ihrem starken Geist geht sie weiter.
Sie zeichnet viel, das Vergangene, das sie gern als Gegenwart hätte, und das Unvorstellbare, das sie sich vorstellen mag, dann wenn es aufgezeichnet ist.
Nach Jahren im Zillertal, ist sie wieder angekommen in Schwaz, von wo sie nie weg wollte. Angekommen aber erst nachdem sie Australien und Bali (anstatt Uruguay, wohin sie mit elf Jahren wollte …) sowie Süd- und Nordindien bereist hat und in Nordindien Grund gefunden hat auf dem sie sich auch vorstellen könnte, zu leben.
Margit malt und zeichnet, wenn sie nicht gerade dabei ist, sich um ihre Enkeltöchter zu kümmern.

Zusätzliche Informationen

Gewicht 1 kg
Größe 50 × 2 × 50 cm